Ein neues Buch,

ein neues Jahr was werden die Tage bringen?

               Theodor Fontane 

Willkommen auf der privaten Hundeseite 

von Ingrid und Heinrich Emde   

 

Wir, das bin ich Ingrid und mein Mann Heinrich, sowie unsere vier Colliehündinnen. Vor über 20 Jahren sind wir auf die wunderbare Rasse des Collies aufmerksam geworden.

 

Unser Sohn Christian mit Jeanny 1993

Unser erste Hündin Jeanny begeisterte uns durch ihr ruhiges und liebevolles Wesen. Da wir uns im Jahr 2000 von ihr verabschieden mussten war das Leben ohne Hund für uns nicht mehr vorstellbar.  

 

So zog unsere Colliemischlingshündin Jacky bei uns ein. Nach 3 Jahren Freude mit Jacky stand für uns fest, ein zweiter muss her. Durch eine Freundin sind wir auf den Deutschen Collie Club aufmerksam geworden. Wir entschieden uns für Bakira vom Hellental aus der Zucht von Familie Kraft in Hanau.

 

Begeistert durch das wunderbare Wesen unserer Hunde reifte der Entschluss die Zuchtzulassung mit Bakira zu absolvieren. So wurde im Jahr 2006 und 2007 unser A und B Wurf geboren. Bakira zog alle Welpen instinktsicher und liebevoll auf. Aus dem B-Wurf blieb unsere Hündin Bea bei uns. Auch sie absolvierte 2009 die Zuchtzulassung. In den letzten Jahren besuchten wir verschiedene Hundeschulen, um unseren Hunden Abwechslung im Alltag und in der Aubildung zu bieten.  

 

 

Einer unserer 3 Seen in Waldeck Frankenberg der Diemelsee

Vasbeck ist ein kleiner Ort am Rande des Diemelsees und bietet allen Zwei- und Vierbeinern alles was das Herz begehrt. Unser Familienhaus liegt in Nachbarschaft von unserem familiären Landwirtschafts-betrieb. So können unsere Hunde regelmäßig mit unseren Hoftieren Kontakt aufnehmen.

Walkman u. Lore im Jahr 2009. Von Lore mussten wir uns leider im Jahr 2012 verabschieden. Walkman wurde am 18.2.2014 im Alter von 29 Jahren eingeschläfert

 

Sulmtaler Zwerghühner

   

glückliche Hühner auf unserem Hof

Memory Walkman


Unser Pferd Walkman kam im Sommer 1992 zu uns. Er wurde 29 Jahre alt. Walkman war mein erstes eigenes Pferd. Er war mir immer ein zuverlässiger Begleiter und lieber Freund.In den vielen Jahren haben wir viel gemeinsam erlebt. Nach einer Zahnwurzelentzündung, mussten wir leider Abschied nehmen. Wir sind alle sehr traurig, aber auch dankbar,dass er über so viele Jahre bei uns sein durfte!  

"Ein Hund ist ein Herz  

auf vier Pfoten!"

(Irische Weisheit)  

 

36661